Musik – meine Passion und mein Ventil

Seit ich diese Seite ins Leben gerufen habe, wurde ich von Menschen aus meinem Umfeld immer wieder gefragt: „Sophie, wie schaffst du es denn auf der Bühne zu stehen? Ein Publikum vor dir zu haben und zu singen? Wie ist das denn dann mit der Wahrnehmung?“ Über diese Frage muss ich nicht lange nachdenken! Jeder der mich das gefragt hat, bekam zu aller erst ein breites Lächeln als Antwort 🙂

Wer von euch nicht genau weiß, worum es hier geht:
Vor ca. 3 Jahren begann ich in einer Band zu singen. Seit Herbst 2018 singe ich in der Band „Weinklang“.

Die Musik ist für mich mein ganz persönliches Heilmittel.

Schon von Kindesbeinen an, sang ich vor mir her, hörte Musik und empfand immer sehr tiefe Emotionen. Die Musik berührte mich schon immer sehr intensiv. Je nach Gefühlslage brach ich während mancher Lieder plötzlich in Tränen aus, ich begann zu lachen, fühlte mich unaufhaltbar und glücklich oder ich wurde wütend und stampfte in meinem Zimmer auf und ab.
Mein Traum war es immer auf einer großen Bühne zu stehen und die Menschen mit Musik und Gesang berühren zu können. Ihnen meine tiefen Empfindungen vermitteln zu können, sodass wir sie gemeinsam fühlen! Dieser „Traum“ der großen Bühne, ich möchte ihn lieber als „Wunsch“ bezeichnen, besteht noch immer 🙂

@ Volker Barg

Heute stehe ich immer wieder auf der Bühne und ich liebe es! Sobald meine Mitmusiker zu spielen beginnen, breitet sich in mir ein ganz besonderes Gefühl aus. Ich spüre die Schwingungen der Gitarre, ich genieße die Klänge des Klaviers und der Geige. Die Klänge der Musik tragen mich und bewegen etwas in mir! Ich tauche ein in die Welt der Töne, Klänge, Emotionen, Gefühle und unterschiedlichster Zustände.
Ich bin nicht mehr „Sophie aus dem Alltag“, ich bin nun „Sophie in der Musik“, welche sich frei fühlt und zufrieden mit sich und ihrer Umgebung ist.
Keine Reizüberflutung, keine Hektik, kein Gefühl von Überforderung, … nur die tiefen Gefühle und Emotionen. Das Klangerlebnis gemeinsam mit der Band und das dadurch entstehende Gemeinschaftsgefühl, unglaublich! Wir schaffen etwas Schönes, wir berühren die Menschen auf eine besondere Art und Weise.

Wenn ich singe, bin ich voll in meinem Element. Glücklich und zufrieden! Die Musik ist mein Ventil: All’ die gesammelten Empfindungen können nun durch Schwingungen losgelassen werden. Die vielen Farben und Farbnuancen, welche für die unterschiedlichsten Empfindungen und Wahrnehmungen stehen, gleiten nach und nach aus meinem Körper heraus. Ein Gefühl von Freiheit, Zufriedenheit, Freude und Glück. Dieses Gefühl ist unbezahlbar!

Die Musik ist für mich immer wie ein Medikament gegen all’ die dunklen Gedanken, Menschen oder Ereignisse gewesen. Mittlerweile sehe ich die Musik als ein Heilmittel an. Ein Medikament hilft nur für den Moment, vielleicht auch mal langfristig, wenn nötig! Doch ein Heilmittel, macht dich gesund. Denn ich habe verstanden, ich bin nicht krank oder verrückt. Ich bin sensibel, sehr feinfühlig und das ist etwas Schönes!

Mit Hilfe der Musik schaffe ich es Gefühle und Zustände wie: Zufriedenheit, Ausgeglichenheit, Freude, Trauer, Wut, Angst, Mut, Ruhe und vieles mehr zuzulassen. Nicht nur sie zuzulassen, ihnen Raum und Zeit zu geben, sondern sie auch anzunehmen und zu akzeptieren.

Welche ist deine Passion?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: