Mit diesem Hashtag wirbt das Start-up-Unternehmen „Levia Blanket“ und so viel kann ich euch vorab verraten:
Das ist nicht nur ein Werbe-Hashtag!

Worum geht es hier überhaupt? Schon seit ich mich erinnern kann, habe ich Schlafprobleme und Schlafstörungen – es beginnt beim „Nicht-einschlafen-können“ und endet beim „ständigen Aufwachen mitten in der Nacht“. Wer das kennt, der weiß wie kräftezehrend das ist!
Vor einigen Monaten hat es mir dann endgültig gereicht: Schluss mit dem abends hin und her wälzen, dem Gedankenkarusell, dem nächtlichen Aufwachen, den Alpträume, dem nicht-aufstehen-wollen und im Alltag müde sein!
Zeitgleich hat mir ein Familienmitglied von seiner neuen Gewichtsdecke erzählt und wie gespannt er sei, diese auszuprobieren. „Gewichtsdecke“ dachte ich „wo hab‘ ich das schon mal gehört?… während meiner Ausbildung zur Erzieherin“. Also begann ich mir diese Decke und das Unternehmen dahinter mal genauer anzuschauen.

Gewichtsdecken

Gewichtsdecken werden in der Medizin zur therapeutischen Behandlung von Schlafstörungen, Stress, Ängsten, Deprerssionen, motorisch unruhigen Kindern etc. verwendet und erzielen große Erfolge.

Methode?
„Deep Pressure Touch Stimulation“ (kurz: DPTS) – zu deutsch: sanfter und gleichmäßiger Druck von Gewicht auf den Körper. Wir sprechen hier nicht von einer 20kg – Decke auf einem 60kg – Körper. Die Decke sollte 10-15% des Körpergewichts haben.

Was passiert in meinem Körper?
Während die Gewichtsdecke auf dir ruht, wird die Produktion der Hormone Melatonin und Serotonin im Körper angeregt.
Serotonin ist ein Glückshormon – kommt dieses zu wenig vor, hast du mit schlechter Laune, Ängsten, Schlafproblemen bis hin zur Depression zu tun.
Das Hormon Melatonin wird aus Serotonin gebildet und steuert unseren Schlaf-Wach-Rhythmus. Wenn dein Körper also zu wenig Serotonin produziert, hast du auch zu wenig von dem „Schlafhormon“ Melatonin.
Gleichzeitig produziert dein Körper zu viel Cortisol (Stresshormon) und schon sprechen wir von Schlafproblemen.

Die Gewichtsdecke regt die Produktion von Melatonin und Serotonin an und senkt das Stresshormon Cortisol. Sie verursacht somit ein schnelleres Einschlafen, einen ruhigen Schlaf und ein energiereiches Aufwachen.

Levia Blanket kommt ins Spiel

Die Gewichtsdecke von Levia besitzt viele kleine Kammern, in welchen sich feinste Glasperlen befinden. Diese verteilen sich gleichmäßig auf dem Körper und sind atmungsaktiv, sodass die Decke als „nicht erdrückend“ oder „nicht-zu-schwer“ empfunden wird. An der Innendecke sind Schlaufen vorhanden, mit welchen man ganz einfach den Bezug befestigen kann. Somit schmiegt sich der Bezug an die Innendecke und verrutscht nicht. Diese Innendecke kann mit zwei verschieden Bezügen geschmückt werden:

  • Der Winterbezug: für die kalten Monate; besteht aus feinem Minky Stoff (Nickystoff/ Babyplüsch); ist super weich und hält warm; in zwei farblichen Ausführungen

  • Der Sommerbezug: für die warmen Monate; besteht aus 100% Baumwolle; schickes schwarz-weiß Design; atmungsaktiv

Zudem sind die Gewichtsdecken von Levia Oeko-Tex-Zertifiziert
https://www.oeko-tex.com/de/business/certifications_and_services/ots_100/ots_100_start.xhtml

Sophie trifft Levia Blanket

Nachdem ich mich reichlich über das Unternehmen und ihr Produkt informiert habe, bestellte ich mir eine ihrer Decken. Ich war natürlich mega gespannt und hatte sehr hohe Erwartungen an die „Lösung aller Schlafprobleme“.

Die Decke kam innerhalb von 2-3 Tagen bei mir zu Hause an und das erste was mich erfreute: Sie war nicht in einer Plastiktüte verpackt 🙂
Ich nahm diesen schönen Stoffbeutel in meine Hände und öffnete ihn. Nur mit Hilfe meines Freundes konnte ich die Decke auspacken, immerhin wiegt sie 7kg. Anbei waren folgende Karten, welche ich vorerst belächelte.

Ich war soooo gespannt und konnte es kaum abwarten schlafen zu gehen! Ich liege abends gerne im Bett, doch ich kann nie einschlafen. Das wiederum macht die ganze „Bett-Schlafen-Sache“ unattraktiv.

Die erste Nacht mit meiner Levia-Decke war der Hammer! Ich bin wirklich super schnell eingeschlafen, habe die Nacht durch geschlafen und bin morgens glücklich aufgewacht. Auch mein Freund war überrascht, über diese „neue, gut gelaunte Sophie so früh am Morgen“. Ich bin aufgewacht, habe die Augen geöffnet und gegrinst. Ich konnte es kaum glauben!

Auch die folgenden Nächte verliefen super. Mein Gedankenkarusell/ -chaos ließ nach, oder eher gesagt, wurde es einfach unterbrochen. Ich schlief also schneller und ruhiger ein.
Die Decke fühlt sich so toll an – weich, geschmeidig, flauschig, gar nicht schwer – einfach kuschelig perfekt! Spätestens jetzt kann ich die mitgelieferten Karten ernst nehmen.

Auch jetzt nach 1,5 Monaten bin ich noch immer fasziniert und überglücklich! Levia Blanket habe ich meinen ruhigen und erholsamen Schlaf zu verdanken 🙂

Ich habe die Jungs natürlich gefragt, was ihre Decken denn so besonders macht:
„Die LEVIA Gewichtsdecke besticht durch beste Materialien, einem schönen und funktionalen Design und viel Liebe zum Detail. 
Das Gründerteam hat mit der LEVIA einen Schritt weitergedacht – kleine Kammern sorgen für eine optimale Gewichtsverteilung und 12 Schlaufen bieten einen perfekten Halt, damit die Innendecke im Bezug nicht verrutscht. Dank verschiedener Bezüge ist gesunder und erholsamer Schlaf das ganze Jahr über möglich.“

Diesem Statement von Felix und Louis kann ich nur bestätigen:

Bestell‘ dir jetzt eine „Levia-Decke“ und teste sie 30 Tage:

https://leviadecke.de

2 Gedanken zu “#sleepeasy

  1. Hallo Sophie,
    als „Familienmitglied“ genannt in deinem Artikel 🙂 kann ich deine Erfahrungen mit der Levia Decke ganz besonders unterstützen. Seit ich diese Decke habe, schlafe ich wieder ruhiger und tiefer. Ich werde nicht so oft wach in der Nacht und fühle mich nach dem Wachwerden wesentlich ausgeruhter und agiler. Es stimmt ebenfalls, dass die „Laune“ besser ist. Das Aufstehen fällt somit auch leichter als sonst, auch wenn die Decke mich manchmal noch ein paar Minuten im Bett hält, weil sie so gemütlich ist.
    Ich habe mir jetzt kürzlich die Sommer Decke bestellt und bin gespannt, wie sich diese an warmen Tagen schlägt, da der Winterbezug jetzt doch langsam zu warm wird.
    Ich kann ja mal einen Gastbeitrag zu Sommerdecke schreiben.

    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.